Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Erst HSC-Doppelschlag setzt SuS Kaiserau matt

dzFußball

Der Holzwickeder SC ist mit einem Sieg in das Lüner Turnier um den Extra-Cup gestartet. Gegen den SuS Kaiserau lag der Oberligist jedoch erst 0:1 hinten.

von Werner Hahn

Kreis Unna

, 13.07.2018

Turnier Lüner SV: Holzwickeder SC - SuS Kaiserau 2:1 (0:1). . In der Meisterschaft trennen den SuS Kaiserau vom Holzwickeder SC zwei Klassen. Ein Zweiklassenunterschied war gestern Abend beim Extra-Cup des Lüner SV im ersten Durchgang nicht zu sehen, im Gegenteil: Die Partie war gerade einmal vier Minuten alt, da nutzte der SuS ein Missverständnis in der HSC-Deckung durch Henry Böcker zur frühen 1:0-Führung. Ein Treffer mit Folgen, denn danach lief bei der Elf von Axel Schmeing lange nicht viel zusammen. Auf der anderen Seite machte der SuS die Räume immer wieder geschickt eng. Mit gelegentlichen Nadelstichen versuchten die Kaiserauer zudem, den Oberligisten immer wieder zu ärgern. Dagegen fanden die ganz in Grün gekleideten Holzwickeder lange keine Mittel. Ausnahme vielleicht die 27. der zwei Mal 35 Minuten dauernden Partie: Kaniwar Uzun hatte sich über links gut durchgesetzt, doch sein Heber ging knapp über das Tor der Kamener Vorstädter.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden