Erneut technische Probleme bei der Commerzbank

28.06.2019, 15:18 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die zweite IT-Panne in nur einem Monat hat erneut für Ärger bei Commerzbank-Kunden gesorgt. Ein Teil der Kunden bekam zeitweise an Bankautomaten kein Geld und konnte Einkäufe nicht mit der Girocard bezahlen. Der Zugang zum Online-Banking war stundenlang nur eingeschränkt möglich. Wie viele Commerzbank-Kunden betroffen waren, ist noch unklar. Die Probleme begannen der Bank zufolge im Laufe der Nacht. Genervte Kunden machten ihrem Ärger über die erneute Panne unter anderem bei Twitter Luft.

Weitere Meldungen
Meistgelesen