Ermittler informieren nach Angriffen auf Frauen in Nürnberg

16.12.2018 / Lesedauer: 2 min

Im Fall der Angriffe auf drei Frauen in Nürnberg wollen die Ermittler am Mittag erste Erkenntnisse bekanntgeben. Auch der bayerische Innenminister Joachim Herrmann wird an der Pressekonferenz teilnehmen. Ein 38-Jähriger war gestern unter dringendem Tatverdacht festgenommen worden. Er soll die Frauen am Donnerstagabend niedergestochen und teils lebensgefährlich verletzt haben. Ein DNA-Abgleich hatte die Polizei auf seine Spur gebracht. Der Mann, ein Deutscher, kannte die Frauen der Polizei zufolge nicht.

Weitere Meldungen
Meistgelesen