Erdogan will Elektronik aus den USA boykottieren

14.08.2018 / Lesedauer: 2 min

Die Türkei will künftig elektronische Geräte aus den USA boykottieren. Das kündigte Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan als Reaktion auf die US-Sanktionen an. „Wenn die USA iPhones haben, dann haben wir Samsung“, sagte Erdogan vor Anhängern seiner Partei AKP in Ankara. US-Präsident Donald Trump hatte am Freitag verkündet, einige Strafzölle gegen die Türkei zu verdoppeln. Die Lira, die seit Monaten schwächelt, ging daraufhin in den freien Fall.

Weitere Meldungen
Meistgelesen