Erdogan droht EU: Türkei könnte Türen für syrische Flüchtlinge öffnen

05.09.2019, 20:59 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat damit gedroht, die Grenzen für syrische Flüchtlinge Richtung Europa zu öffnen. Er verlangte von der EU mehr finanzielle Hilfe für die syrischen Flüchtlinge in seinem Land. Die Türkei hat seit Beginn des syrischen Bürgerkrieges 2011 rund 3,6 Millionen Flüchtlinge aufgenommen. 2016 trat

Weitere Meldungen
Meistgelesen