Entscheidung gefallen: Streetfood-Markt im Stadtpark geht 2019 mit neuen Ideen weiter

dzStreetfood-Markt Schwerte

Donnerstag findet der sechste Streetfood-Markt statt. Passend dazu ist die Entscheidung gefallen, dass es 2019 weitergeht. Dafür haben die Organisatoren neue Ideen – speziell für Familien.

Schwerte

, 17.10.2018, 18:00 Uhr / Lesedauer: 2 min

Die Entscheidung ist gefallen: Der Streetfoodmarkt im Stadtpark, der seit Mai an jedem dritten Donnerstag im Stadtpark stattgefunden hat, wird 2019 fortgesetzt. „Wir machen weiter“, teilte Bernhard Druffel, Vorsitzender der Immobilien- und Standortgemeinschaft Bahnhofstraße (ISG), am Mittwochnachmittag mit.

Dabei setzen die Organisatoren auf das bewährte Konzept, haben aber bereits Ideen, wie man die Veranstaltung weiter aufwerten kann – zum Beispiel für Familien mit Kindern.

Hoffnungen der Organisatoren haben sich erfüllt

Die Hoffnung, mit dem Streetfood-Markt einerseits den Stadtpark aufzuwerten, andererseits auch die Bahnhofstraße nach der langen Umbauphase wieder in den Fokus zu rücken, habe sich voll erfüllt: „Der Markt wertet die Location auf. Im Stadtpark selbst ist das Miteinander dadurch ein anderes geworden“, so der Vorsitzende der ISG, die den Markt mitinitiiert hat. Außerdem würden auch die Geschäfte in der Nachbarschaft profitieren: „Viele der Besucher schauen auch in den Läden vorbei.“

Jetzt lesen

Obwohl es bereits sehr gut laufe, will man 2019 noch mehr bieten: „Wir können uns ein Kinderprogramm vorstellen, besonders in den Nachmittagsstunden“, so Druffel. Eine Idee sei es, Stockbrot backen anzubieten, gibt Jan Holtmann Einblick in die Überlegungen.

Als weiteres Beispiel nennt Druffel den Clown, der beim Pannekaukenfest die kleinen Besucher begeistert. In ganz so großem Rahmen könne man das zwar nicht stemmen, aber man wolle auf jeden Fall auch mal jemanden engagieren, der die Kinder unterhalte – und so den Eltern etwas Freiraum schafft.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

1. Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte

Ein neues Format, das gleich bei der ersten Auflage sehr gut ankam: Der Streetfood-Markt im Stadtpark war im Mai bestens besucht. Elf Anbieter versorgten die Besucher mit herzhaftem, aber auch süßem Streetfood.
17.05.2018
/
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will
Beim ersten Streetfood-Markt im Stadtpark Schwerte war im Mai viel los: Die Besucher ließen sich die herzhaften und süßen Snacks schmecken.© Jessica Will

Außerdem soll in die Infrastruktur investiert werden, so Druffel. „Die Stromversorgung soll professioneller werden.“ Zuletzt hatte es Probleme damit gegeben, alle Stände zu versorgen, es kam kurzfristig zu Stromausfällen.

Eindeutige Tendenz: Mehr Besucher, auch Läden profitieren

Die Tendenz zur Fortsetzung hatte sich bereits in den vergangenen Wochen abgezeichnet: Die Besucherzahlen seien bei den ersten Terminen von Mal zu Mal angestiegen, zuletzt hätten sie sich auf einem hohen Niveau stabilisiert, so Jan Holtmann. „Der Markt hat sich noch besser entwickelt, als wir es uns erträumt haben“, so der Veranstalter. Auch das Interesse von Händlern, ihre Foodtrucks im Stadtpark aufzubauen, sei riesig. „Wir haben viele Bewerbungen, können auswählen“, sagt Holtmann.

Und nun ist auch die letzte Voraussetzung für die Fortsetzung im nächsten Jahr erfüllt: Die Sponsoren – Sparkasse, Stadtwerke und Volksbank – haben zugesagt, die Veranstaltung auch 2019 zu unterstützen, berichtet Bernhard Druffel.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger City Center Schwerte
Nicht erreichbar, Eröffnung verschoben – Rätselraten um Fitness-Studio im City Center
Hellweger Anzeiger Adventliche Skulpturen
Nikolaus und Tanne aus Metall sollen Platz vor dem Bahnhof in Schwerte aufwerten
Hellweger Anzeiger Pferde und Operettenbühne
So war es bei der Weihnachtsshow auf Hof Braun in Rheinen: 40 Fotos
Hellweger Anzeiger Abfindungs-Affäre
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Schwerter Ex-Bürgermeisterkandidaten Paul Ahrens