Elektro-Flugtaxi soll in wenigen Jahren an den Start gehen

24.07.2018, 18:53 Uhr / Lesedauer: 1 min

Das Start-up-Unternehmen Lilium in Weßling bei München will schon in wenigen Jahren ein Elektro-Flugtaxi auf den Markt bringen. Ziel sei es, Menschen für denselben Preis in der Luft zu befördern wie mit einem herkömmlichen Taxi auf der Straße. Firmen-Mitgründer Patrick Nathen sagte auf dem Gründer- und Innovationskongress Daho.am in München, dass das Flugtaxi in den frühen 2020er Jahren am Start sein könne.

Weitere Meldungen