„El Gordo“ beglückt ganz Spanien

22.12.2018, 15:48 Uhr / Lesedauer: 1 min

Viele Spanier konnten ihre Freudentränen kaum unterdrücken. Mit knallenden Sektkorken, Trommeln und spontanen Tänzchen feierten Menschen in fast allen Landesteilen das Ergebnis der traditionellen Weihnachtslotterie „El Gordo“. Denn anders als in den Vorjahren verteilen sich die fetten Gewinne in diesem Jahr auf fast alle Provinzen des Landes. Einen besonders großen Geldregen gab es in Huesca in der Region Aragonien mit 120 Millionen Euro und in einem Einkaufszentrum in Cuenca in der Region Kastilien-La Mancha, wo Kunden insgesamt 88 Millionen Euro gewannen.

Weitere Meldungen