Einzelhändler in NRW zufrieden mit zweitem Adventssamstag

Die Einzelhändler in Nordrhein-Westfalen waren mit dem zweiten Adventssamstag überwiegend zufrieden. Die Innenstädte seien dank des trockenen Wetters gut besucht gewesen, teilte der Handelsverband NRW mit. Von diesem Sonntag, der in vielen nordrhein-westfälischen Städten verkaufsoffen war, erhofften sich die Händler gute Umsätze, auch wenn es vielerorts zeitweise regnete.

08.12.2019, 13:50 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Woche begann aus Sicht der Einzelhändler wegen des Regens und der „Nachwehen der Black-Friday-Aktionswoche“ verhalten. Da der Trend jedoch dahin gehe, Weihnachtsgeschenke immer später zu kaufen, sehe man den kommenden Wochen positiv entgegen, sagte eine Sprecherin am Sonntag.

Weitere Meldungen