Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Eintracht Frankfurt in Wolfsburg unter Druck

22.04.2019 / Lesedauer: 2 min

Im Kampf um den erstmaligen Einzug in die Champions League steht Eintracht Frankfurt beim VfL Wolfsburg unter Druck. In der Partie heute müssen die Hessen unbedingt punkten, um die Konkurrenz auf Abstand zu halten. Der Tabellenvierte hat derzeit 52 Zähler auf dem Konto, dahinter lauern die Verfolger Borussia Mönchengladbach mit 51 Punkten und TSG 1899 Hoffenheim mit 50.

Weitere Meldungen