Eintracht Frankfurt beklagt Ausfall von Abwehrspieler Touré

Eintracht Frankfurt hat im Heimspiel der Fußball-Bundesliga gegen Bayer 04 Leverkusen den Ausfall von Almamy Touré hinnehmen müssen. Der Abwehrspieler zog sich am Freitagabend in der ersten Spielhälfte eine Muskelverletzung im rechten Oberschenkel zu uns musste nach 30 Minuten ausgewechselt werden. Ob der 23 Jahre alte französische U21-Nationalspieler in den kommenden Partien der Hessen pausieren muss, war zunächst unklar.

18.10.2019, 22:09 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Gäste mussten nach gut einer Stunde auf Abwehrspieler Wendell verzichten. Der Brasilianer humpelte vier Tage vor dem Champions-League-Spiel der Werkself am Dienstag bei Atlético Madrid mit einer Muskelverletzung am linken Oberschenkel vom Platz.

Weitere Meldungen
Meistgelesen