Einmalige Blütenpracht

12.10.2018, 17:57 Uhr / Lesedauer: 1 min
Einmalige Blütenpracht

174 Pflanzkübel verschönern in diesem Jahr die Innenstadt von Unna. © UDO HENNES

Unnas Innenstadt ist in diesem Sommer deutlich schöner gewesen als sonst. Denn überall blühten Blumen. 174 Pflanzgefäße hängen zurzeit noch an Laternen und Straßenschildern. Eine Firma hatte sie im Mai aufgehängt und mit einer Mischung aus Geranien und Petunien bepflanzt. Das sind tolle Pflanzen, weil sie über Monate hinweg immer wieder neue Blüten bilden, die einfach toll aussehen.

Allerdings hat diese Aktion Geld gekostet. Vermutlich waren es etwa 10.000 Euro. Schließlich mussten nicht nur Blumen gekauft, gepflanzt und mit Behältern aufgehängt werden. Sie brauchten auch regelmäßig Wasser. All das hat die Firma gemacht, die damit natürlich auch Geld verdienen will. Bezahlt hat dafür der Verein der Geschäftsleute in Unna, der City-Werbering. Er feiert in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen und wollte einmal etwas besonders Tolles machen, von dem jeder in Unna etwas hat. Viele Unnaer fanden die Blumenkörbe so schön, dass sie sich auch für das nächste Jahr so eine Aktion wünschen. Allerdings ist nicht klar, wer sie bezahlen sollte. Der City-Werbering kann sich das nicht jedes Jahr leisten. Und die Stadtverwaltung will es offenbar nicht.