Einfamilienhaus in Bebelstraße: Polizei sucht Zeugen nach Einbruch

Kriminalität

Unbekannte Täter sind am Dienstagabend (17.12.) in ein Einfamilienhaus in der Bebelstraße eingebrochen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Lünen

18.12.2019, 10:03 Uhr / Lesedauer: 1 min
Einfamilienhaus in Bebelstraße: Polizei sucht Zeugen nach Einbruch

Nach einem Einbruch in der Bebelstraße sucht die Polizei Zeugen. © picture alliance / Nicolas Armer

Zwischen 18.15 Uhr und 21.50 Uhr gelangten die Täter nach Angaben der Polizei gewaltsam über die Eingangstür in das Haus, beschädigten mehrere Türen und durchsuchten mehrere Zimmer: „Nach ersten Erkenntnissen verließen sie das Gebäude jedoch ohne Beute.“

Die Polizei sicherte am Tatort Spuren und ist auf der Suche nach den flüchtigen Einbrechern. Zeugen des Einbruchs werden gebeten, sich unter (0231) 1 32 74 41 mit der Kriminalwache der Polizei Dortmund in Verbindung zu setzen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Zockerei mit Schweizer Franken
65-Millionen-Euro-Kredit: Stadt Lünen sitzt auf Pulverfass - und wird es nicht mehr los
Hellweger Anzeiger ZDF-Sendung
Lüner Psychologe Christian Lüdke drehte fürs ZDF: „Für mich war Klaus Kinski ein Tyrann“