Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Eine besondere Unterschrift

04.07.2018 / Lesedauer: 2 min
Eine besondere Unterschrift

Die Bürgermeisterin war dabei, als Denise Palberg ins Goldene Buch schrieb. © UDO HENNES

Viele Städte und Gemeinden haben ein Goldenes Buch. Das ist ein besonderes Buch, in dem Menschen unterschreiben dürfen, die im Namen der jeweiligen Stadt oder Gemeinde etwas außergewöhnliches geleistet haben.

So wie Denise Palberg. Sie ist Sportschützin und wurde im Vorjahr Deutsche Meisterin im Luftgewehrschießen mit der Mannschaft.

Deshalb durfte sie Mittwoch ins Rathaus und sich mit ihrem Namen im Goldenen Buch der Gemeinde verewigen.

Was man in ein Goldenes Buch schreibt, ist eigentlich egal. Es soll etwas Persönliches sein und die Unterschrift ist auch wichtig. Die meisten Menschen, die in ein Goldenes Buch schreiben dürfen, sind stolz darauf. Und das schreiben sie dann auch da hinein.