Einbrüche

Einbrüche

Mit einer Schwerpunktkontrolle auf der B1 ist die Polizei am Montagvormittag gegen Wohnungseinbrüche vorgegangen. Ziel seien sogenannte „fahrende Täter“. Durch die Kontrolle kam es zum Stau.

Die Fenster standen offen, ein Schrank war aufgebrochen: So fand die SPD-Fraktion am Freitagmorgen ihr Büro im Kamener Rathaus vor.

Ungebetene Besucher, die nachts über den Freibadzaun klettern und eine Runde schwimmen, sind nichts Ungewöhnliches. Wenn die nächtlichen Besucher aber Tresorknacker sind und es auf die Einnahmen abgesehen Von Carsten Fischer