Einbruch in drei Wohnungen in Werner Seniorenheim

In Seniorenanlage

Bislang unbekannte Täter brachen am Montag, 13. August 2018, zwischen 17.20 und 18 Uhr in drei Wohnungen im ersten Obergeschoss eines Seniorenheimes am Schwanenplatz ein.

Werne

, 14.08.2018 / Lesedauer: 2 min

Nach ersten Feststellungen der Polizei entwendeten sie Bargeld und Schmuck. Zwei der drei Tatverdächtigen wurden gesehen, als sie das Gebäude durch den Hauptausgang verließen. Kurz darauf habe sich ein weißer Pkw mit Unnaer Kennzeichen entfernt. Entweder fuhren die Täter mit dem Pkw davon oder es handelt sich um Zeugen, die gesehen haben könnten, wie sich die Täter entfernten.

Täter sollen zwei junge Männer sein

Bei den Tätern soll es sich um zwei junge Männer handeln, die wie folgt beschrieben wurden: Einer ist ca. 1,75 m groß, sehr schlank, hat ein langes, schlankes Gesicht, dunkle Haare, an den Seiten kurz, oben länger mit Locken. Bekleidet war er u.a. mit einem Hemd mit blau weißem Muster. Zum zweiten Mann konnte nur gesagt werden, dass auch er schlank war und bekleidet mit grauer Jacke und grauer Hose.

Wer hat Verdächtiges beobachtet? Hinweise nimmt die Polizei in Werne unter Tel. (02389) 921-3420 oder 921-0 entgegen.
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Biergarten-Check

Haus Galgenbach: Ein Biergarten mit Charme – trotz Lärm von der Bundesstraße

Hellweger Anzeiger Lokführer bei der Eurobahn

Als Quereinsteiger zum Lokführer: Michael Stuck (55) wechselt vom Kloster auf die Schiene

Hellweger Anzeiger Solebad Werne

Besucher-Schallmauer geknackt - Das müssen Sie vor dem Hitze-Wochenende zum Solebad wissen

Meistgelesen