Einbruch in Kirche: Mehrere Tausend Euro Sachschaden

03.07.2019 / Lesedauer: 2 min

Unbekannte sind in eine Kirche in Herne eingebrochen und haben einen Sachschaden von mehreren Tausend Euro verursacht. Die Täter seien über ein Gerüst in die dritte Etage des Glockenturms gelangt, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Daraufhin hebelten die Einbrecher in der Nacht zum Dienstag fünf Türen und mehrere Schränke auf. Zudem rissen sie einen Opferstock aus der Wand, brachen einen Holzkasten für die Kollekte und ein Toilettenhäuschen auf. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei verließen die Täter die Kirche allerdings ohne Beute.

Weitere Meldungen
Meistgelesen