Einbrecher sorgen für Silvester vor

21.12.2019, 13:40 Uhr / Lesedauer: 1 min

In Emmerich am Rhein haben einige Einbrecher für Silvester vorgesorgt: Aus einem Lager stahlen sie in der Nacht zum Freitag mehrere Paletten mit Feuerwerkskörpern, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Diese waren dort wohl von Großmärkten für das Geschäft zwischen den Jahren gelagert worden. Für ihren Diebeszug gaben sich die bislang flüchtigen Täter große Mühe: Sie klebten nach dem Eindringen extra alle Scheiben, die sich an der Front des Gebäudes befanden, mit undurchsichtiger Folie ab. Da die Paletten extrem groß und schwer waren, geht die Polizei davon aus, dass die Diebe ihre Beute mit Transportern oder einem Lastwagen abtransportierten. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Weitere Meldungen