Einbrecher richteten großen Schaden in Borker Spielhalle an

Einbrüche in Bork

Einbrecher sind am Wochenende im Borker Ortskern unterwegs gewesen. Sie sind in ein Vereinsheim und in eine Spielhalle eingebrochen - und haben dabei großen Schaden angerichtet.

Bork

17.12.2018, 12:50 Uhr / Lesedauer: 1 min

Im Borker Ortskern sind in der Nacht zu Samstag Einbrecher und Diebe unterwegs gewesen. In einer Spielhalle in der Hauptstraße richteten die Täter nach Mitteilung der Polizei einen Schaden im fünfstelligen Eurobereich an und stahlen Bargeld. Die Täter brachen zahlreiche Spielautomaten und einen Geldwechselautomaten auf und stahlen daraus Bargeld. Um in das Geschäft zu gelangen brachen sie eine Hintertür auf.

Fenster eingeschlagen

In der gleichen Nacht schlugen Unbekannte an der Waltroper Straße auch ein Fenster zu einem Vereinsheim ein. Im Gebäude waren weitere Türen verschlossen und wurden nicht aufgebrochen. Die Täter verließen den Tatort ohne Beute

Die Polizei sucht nun nach möglichen Zeugen, denen etwas Verdächtiges aufgefallen ist. Hinweise zu beiden Einbrüchen nimmt die Polizei in Werne unter Tel. (02389) 9213420 oder 9210 entgegen.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Münsterlandstraße
Münsterlandstraße in Selm: Bauverkehr wird weniger - steigt das Tempo jetzt?
Hellweger Anzeiger Automat gesprengt
Fünf Wochen nach Sprengung ist Cappenberg immer noch ohne Geldautomat: Bleibt das so?
Hellweger Anzeiger Adventsmarkt
Video aus Cappenberg: So schön war es auf dem „kleinen“ Cappenberger Weihnachtsmarkt
Meistgelesen