Einbrecher im Hallenbad

29.03.2019 / Lesedauer: 2 min
Einbrecher im Hallenbad

Ein solcher Kassenautomat wurde im Hallenbad aufgebrochen. © Stefan Milk

Wer ins Hallenbad geht, will dort eigentlich schwimmen. Das gilt aber nicht für die Einbrecher, die in der Nacht zum Freitag ins Hallenbad in Kamen einstiegen. Sie schlugen dabei eine Fensterscheibe ein.

Die Einbrecher wollten Geld stehlen. An die Tageseinnahmen gelangten sie aber nicht. Sie brachen einen Automaten auf und stahlen Wechselgeld.

Die Polizei wird nun versuchen, die Einbrecher zu finden.

Meistgelesen