Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Der EC Bergkamen steht in den Play-offs zur Deutschen Meisterschaft. Mit dem US-Girl Alyssa Mae Wohlfeiler haben die „Bärinnen“ auch gute Chancen gegen den ECDC Memmingen.

von Annika Bröker

Bergkamen

, 12.02.2019 / Lesedauer: 5 min

Mit der Taktiktafel in der Hand steht Alyssa Mae Wohlfeiler in der Bergkamener Eishalle. Umzingelt von den knienden Eishockeyspielerinnen der ersten und zweiten Mannschaft erklärt sie im „California-Slang“ das heutige „Warm-Up“. „Okay ?“, fragt die Amerikanerin am Ende in die Runde, die schweren Helme nicken und kurz drauf fahren 13 Paar Kufen über das gefrorene Wasser.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 3 Wochen lang www.hellwegeranzeiger.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt