Ein Rüssel für viele Fälle: Atmen, riechen, saugen, tasten, greifen – mit ihrem Rüssel können Elefan

24.10.2018, 04:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Rüssel für viele Fälle: Atmen, riechen, saugen, tasten, greifen – mit ihrem Rüssel können Elefan

© picture alliance / dpa

Ein Rüssel für viele Fälle: Atmen, riechen, saugen, tasten, greifen – mit ihrem Rüssel können Elefanten viel machen. Darum finden Forscher das Organ, das aus Nase und Oberlippe entstanden ist, echt spannend. Der Rüssel könnte etwa als Vorbild für Roboterarme dienen. Forscher beschäftigen sich darum intensiv damit. Sie wissen schon: Je kleinteiliger das Futter, desto mehr Kraft müssen die Tiere mit ihrem Rüssel aufwenden.

Meistgelesen