Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ein Radweg wird verlegt

06.08.2018
Ein Radweg wird verlegt

Auf der gewalzten Fläche wird der neue Fahrradweg gebaut. © UDO HENNES

Wer von dem Radweg entlang der Bahngleise nach Werl zur Morgenstraße will, nutzt bislang einen Weg, der zwischen zwei Schrottplatz-Gebieten hindurch führte. Das ist allerdings kein schöner Weg. Und nicht nur das: Er ist auch unübersichtlich, weil an beiden Seiten Schrott-Autos stehen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden