Anzeige

Ein Elektro-Flitzer für Unna

Stadtwerke Unna bietet ein smart-Leasing an

Smart unterwegs mit den Stadtwerken Unna: In Kooperation mit dem smart Center Dortmund bietet der lokale Energieversorger einen smart EQ in einer exklusiven Edition zu attraktiven Leasingkonditionen an.

Stadtwerke Unna
02.11.2018, 23:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Ein Elektro-Flitzer für Unna

Ganz einfach an der Steckdose tanken, das geht auch zu Hause unterm Carport. Die Stadtwerke Unna sorgen für die notwendige Ausrüstung für die Stromtankstelle zu Hause.

Die Kunden können zwischen den Modellen smart EQ fortwo, smart EQ forfour und smart EQ fortwo cabrio wählen. Außerdem im Angebot: Eine Ladestation im Service-Paket sowie ein eigener Fahrstromtarif für unterwegs.

Egal ob wendiger Stadtflitzer, variabler Viertürer oder schickes Cabrio – der smart EQ macht immer eine gute Figur. Intelligente Technik sorgt bei allen Modellen für Sicherheit, Komfort und reichlich Fahrspaß. Und das nahezu geräuscharm und lokal emissionsfrei. Das Angebot gilt für Kunden der Stadtwerke Unna mit einem gültigen Stromvertrag und ist erst einmal auf 50 Fahrzeuge limitiert.

„Klimaneutrale Mobilität ist für immer mehr Menschen ein wichtiges Thema. Für unsere Kunden haben wir deshalb gemeinsam mit dem smart Center Dortmund ein wirklich spannendes Angebot entwickelt“, erklärt Thomas Weigel von den Stadtwerken Unna. Der Zweisitzer smart EQ fortwo mit Standard-Serienausstattung ist bei einer Laufzeit von drei Jahren schon ab 119 Euro im Monat zu haben. Dazu gibt es während der Laufzeit kostenlos 333 Kilowattstunden Fahrstrom jährlich als Einzahlung auf ein Energiesparbuch. Das ist genug Energie für circa 7000 Kilometer. Erhältlich in den Farben schwarz, weiß sowie schwarz mit weißer Fahrgastzelle und weiß mit schwarzer Fahrgastzelle, ist die exklusive Stadtwerke-Edition mit Unnaer-Skyline zudem ein Ausdruck der regionalen Verbundenheit. Emissionsfreies Fahren – für die Umwelt, für die Menschen, für Unna.

Und wie wird das neue Elektroauto aufgetankt? Ganz einfach: Die Stadtwerke machen das Eigenheim auf Wunsch zur Stromtankstelle. Mit einer leistungsfähigen Wallbox oder einer freistehenden Ladesäule kann der neue E-Flitzer schnell, sicher und komfortabel aufgeladen werden. „Ob Garage, Carport oder Freifläche – wir haben passende Produkte der Firma Mennekes®. Und wir bieten auch hier ein interessantes Modell inklusive Montage an“, erläutert Thomas Weigel. Eine Wallbox AMTRON Light 11 gibt es im Rundum-Service-Paket schon ab 59 Euro im Monat bei einer Laufzeit von fünf Jahren. Der Vorteil: „Der Kunde muss sich um nichts kümmern. Unsere Experten sorgen für eine fachgerechte Installation. Wartung sowie Vor-Ort-Service sind während des gesamten Nutzungszeitraums inklusive“, informiert Thomas Weigel.

Und wenn es mal in die Ferne geht? Für das Tanken an öffentlichen Ladesäulen deutschlandweit eignet sich der Fahrstrom-Tarif MobilWATT. In Unna selbst stehen mittlerweile sieben öffentliche Ladesäulen der Stadtwerke zur Verfügung. Für Jürgen Schäpermeier, Geschäftsführer der Stadtwerke Unna, steht fest: „Mit den Angeboten haben unsere Kunden die Möglichkeit, mit überschaubaren Kosten ihre ganz persönliche Energiewende umzusetzen. Und daran werden wir auch weiterhin arbeiten.“

Bei Fragen zum Angebot: Thomas Weigel, Telefon: (02303) 2001-180, E-Mail:thomas.weigel@sw-unna.de, Stadtwerke Unna, Heinrich-Hertz-Str. 2, 59423 Unna, www.stadtwerke-unna.de

Stadtwerke Unna

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen