Ein Bus nimmt Umwege

24.10.2018, 18:12 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Bus nimmt Umwege

Bevor der Bus zum Flughafen fährt, nimmt er noch einen Umweg. © www.blossey.eu

Wer bislang mit dem Bus in Richtung Norden der Gemeinde fahren wollte, konnte vom Bahnhof aus den Shuttlebus des Flughafens nutzen. Der fuhr aber bislang nur direkt zum Flughafen. Das war vor allem für Menschen ungünstig, die in einer der Firmen arbeiten, die zwischen Bahnhof und Flughafen liegen. Viele Menschen, die im Eco Port ihren Job haben, fahren daher mit dem Auto zur Arbeit. Das ist aber auch schwierig, weil man dann lange nach einem Parkplatz suchen muss. Ab Montag wird deshalb eine neue Busverbindung getestet. Dann fährt der Shuttlebus des Flughafens morgens und abends nicht direkt zum Airport, sondern nimmt einen Umweg durch den Eco Port und hält dort an drei verschiedenen Stationen. Weil viele Menschen, die dort arbeiten gar nicht in Holzwickede wohnen, können sie in Zukunft mit der Bahn bis zum Bahnhof fahren und dann in den Bus umsteigen, der sie bis zur Arbeit fährt. Mittags und nachmittags fährt der Bus übrigens ganz normal vom Bahnhof direkt zum Flughafen. Warum? Ist doch klar: In der Zeit muss fast niemand zur Arbeit oder nach Hause, weil die meisten Menschen im Eco Port dann natürlich arbeiten.

Meistgelesen