EU-Unterhändler hält Brexit-Einigung diese Woche für möglich

15.10.2019, 11:24 Uhr / Lesedauer: 1 min

EU-Unterhändler Michel Barnier hält eine Brexit-Einigung mit Großbritannien noch diese Woche für möglich. Das sagte Barnier heute in Luxemburg. Nicht nur Deutschland fordert aber weitere Zugeständnisse aus London. Der EU-Binnenmarkt müsse geschützt und der Frieden in Nordirland gewahrt werden, sagte Europa-Staatsminister Michael Roth. Nicht alle auf Seiten der EU glauben an eine Einigung beim Gipfel der Staats- und Regierungschefs. „Ich denke, wir brauchen mehr Zeit“, sagte etwa der finnische EU-Ratsvorsitzende Antti Rinne am Montagabend in Helsinki.

Weitere Meldungen
Meistgelesen