EU-Kommission bestätigt Einigung auf Brexit-Vertragstext

14.11.2018, 12:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Nach der britischen Regierung hat auch die EU-Kommission bestätigt, dass sich die Brexit-Unterhändler auf „die Elemente“ eines Austrittsabkommens geeinigt haben. EU-Unterhändler Michel Barnier habe die Kommission gestern ausführlich über den Verhandlungsstand informiert, heißt es aus Brüssel. Die britische Regierung hatte schon am Abend einen Durchbruch gemeldet. Das britische Kabinett will am Nachmittag prüfen, ob die gefundenen Kompromisse akzeptabel sind. Gleichzeitig will die EU-Kommission die 27 bleibenden Mitgliedsstaaten informieren.

Weitere Meldungen
Meistgelesen