Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

EU-China-Gipfel beginnt in Peking

16.07.2018

Vor dem Hintergrund des Handelskonflikts zwischen China und den USA hat in Peking der jährliche EU-China-Gipfel begonnen. Im Mittelpunkt der Beratungen von EU-Spitze und der chinesischen Führung stehen die Sorgen vor einem Handelskrieg, ein Investitionsabkommen zwischen beiden Seiten, mehr Marktöffnung in China sowie die geplante Reform der Welthandelsorganisation. Die Spannungen wegen des Handelskonflikts mit US-Präsident Donald Trump lassen China und die EU enger zusammenrücken.

Weitere Meldungen