„ES wird blutig und schräg“: So schneidet der Horrorclown in Wagners Kinovorschau ab

dzCapitol Cinema Center

„ES - Kapitel 2“ kommt am 5. September in die deutschen Kinos. In unserer Vorschau erklären Wernes Kinobetreiber Jutta und Wido Wagner im Video, was sie vom Comeback des Horrorclowns halten.

Werne

, 29.08.2019, 14:00 Uhr / Lesedauer: 2 min

Was hat Steven King uns da nur eingebrockt... Vor mehr als 30 Jahren erweckte der Bestsellerautor in seinem Roman „ES“ den Horrorclown Pennywise zum Leben. Und spätestens die Verfilmung im Jahre 1990 dürfte vielen Menschen die Lust auf einen Zirkusbesuch gehörig verdorben haben.

2017 feierte das mysteriöse Wesen sein Leinwand-Comeback in Form einer Neuverfilmung. Am 5. September folgt nun „Kapitel 2“. Und auch die Fortsetzung verspricht wieder Gänsehaut - sogar bei eingefleischten Grusel-Horror-Fans. Da sind sich Jutta und Wido Wagner vom Capitol Cinema Center ziemlich sicher.

„Es wird auf jeden Fall blutig. Und überhaupt soll der Film richtig schräg sein“, sagt Jutta Wagner und grinst.

Echte Gruselatmosphäre

Im Flur des Werner Kinos steht schon längst ein riesiger Aufsteller mit der blutverschmierten Visage des Horrorclowns. Und der passt auch ganz gut zur Atmosphäre von Saal 1, der wegen Renovierung gerade geschlossen ist.

Die Verkleidungen von Wänden und Decke sind abmontiert, nur ein Strahler spendet den Handwerkern ein wenig Licht. Eine gruselige Baustelle - wie gemacht für das Video zu unserer aktuellen Kinovorschau.

Video
Kinovorschau - Episode 3 - ES 2

Aber zurück zum Film: Der kann nämlich nicht nur mit der Story punkten, sondern auch mit der Besetzung. „James McAvoy kennt man ja unter anderem aus den X-Men-Filmen, in denen er Charles Xavier spielt. Das ist ein richtig guter Charakterdarsteller - ein toller Schauspieler“, sagt Wido Wagner. Mit Jessica Chastain (Mord im Orient-Express, Interstellar, Der Marsianer) ist eine weitere X-Men-Darstellerin im Boot.

Die nächste Runde gegen Pennywise

Chastain findet sich in ihrer neuen Rolle als Beverly Marsh in „ES - Kapitel 2“ in einer äußerst misslichen Lage wieder. Denn die Kleinstadt Derry, in der sich Beverly und ihre Freunde vor 27 Jahren als Kinder einem Monster in den Weg gestellt hatten, wird plötzlich zum wiederholten Mal von einer Mordserie heimgesucht.

Das Monster, das eigentlich schon besiegt schien, ist zurückgekehrt. Und die Gruppe von Freunden, die sich einst als „Club der Verlierer“ betitelten, versammelt sich erneut, um Pennywise die Stirn zu bieten. Doch das ist alles andere als einfach...

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Freilichtbühne Werne
Termine der Freilichtbühne fix: Fans sollten diese Tage für die Saison 2020 vormerken
Hellweger Anzeiger Capitol Cinema Center
Jumanji 2: So schneidet der Film in unserer Kinovorschau mit Jutta und Wido Wagner ab
Hellweger Anzeiger Capitol Cinema Center
Kino-Vorschau für Werne: „Das perfekte Geheimnis“ ist für die Wagners das Highlight im Capitol
Meistgelesen