E-Scooter-Fahrer schwer verletzt nach Zusammenstoß mit Auto

12.12.2019, 13:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
E-Scooter-Fahrer schwer verletzt nach Zusammenstoß mit Auto

Ein Fahrzeug der Feuerwehr mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto hat in Essen ein E-Scooter-Fahrer schwerste Verletzungen erlitten. Lebensgefahr könne bei dem 30-Jährigen nicht ausgeschlossen werden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der Zusammenstoß geschah am Mittwochnachmittag an einem Kreisverkehr in der Innenstadt. Der genaue Unfallhergang war zunächst unklar. Der 26 Jahre alte Fahrer des Autos blieb unverletzt. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen