E-Bike fängt Feuer

23.11.2019, 17:10 Uhr / Lesedauer: 1 min
E-Bike fängt Feuer

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Archivbild

Böse Überraschung für einen Radfahrer in Ennepetal bei Wuppertal: Auf einem Waldweg in der Nähe der Kluterthöhle ist am Samstagmittag der Akku seines E-Bikes explodiert. Der Radfahrer sei nicht verletzt worden, berichtete die Feuerwehr. Die Helfer waren vom Radfahrer selbst alarmiert worden. Als die Feuerwehr am Unglücksort eintraf, war das durch den Akku ausgelöste Feuer aber bereits erloschen. So beschränkte sich der Einsatz auf eine medizinische Untersuchung des Mannes und eine Überprüfung der Umgebung auf mögliche Brandnester. Der explodierte Akku wurde zur Entsorgung zur Feuerwache gebracht.

Weitere Meldungen