Düsseldorfer EG und Christoph Körner lösen Vertrag

17.09.2019, 14:59 Uhr / Lesedauer: 1 min
Düsseldorfer EG und Christoph Körner lösen Vertrag

Der Sportdirektor der DEG Niki Mondt. Foto: Roland Weihrauch/Archivbild

Eishockeyprofi Christoph Körner verlässt die Düsseldorfer EG. Nach Mitteilung des Clubs der Deutschen Eishockey Liga vom Dienstag ist der Verein dem Wunsch des 22 Jahre alten Stürmers um Vertragsauflösung nachgekommen. Körner war erst vor Beginn der laufenden Saison aus Bremerhaven zur DEG gekommen und wird nach Düsseldorfer Angaben in die DEL2 wechseln. „Christoph kam mit diesem Wunsch auf uns zu und wir haben dieser Bitte dann entsprochen“, erklärte Niki Mondt, Sportlicher Leiter der DEG.

Weitere Meldungen
Meistgelesen