Drohnen-Störaktion: Polizei nimmt zwei Verdächtige fest

22.12.2018 / Lesedauer: 2 min

Im Fall der gezielten Drohnen-Störaktionen am Londoner Flughafen Gatwick haben die Ermittler zwei Verdächtige festgenommen. Das teilte die zuständige Polizei in der englischen Grafschaft Sussex am frühen Morgen mit. Nähere Informationen zu den festgenommenen Personen gab es zunächst nicht. „Alle Pisten der Ermittlung werden weiter verfolgt, bis wir sicher sind, dass wir weitere Bedrohungen für die Sicherheit der Passagiere entschärft haben“, heißt es in der Mitteilung der Polizei. Man bemühe sich weiter darum, etwaige Drohnen über dem Flughafengelände zu orten und unschädlich zu machen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen