Drei junge Frauen bei Autounfall schwer verletzt

09.08.2019, 07:53 Uhr / Lesedauer: 1 min
Drei junge Frauen bei Autounfall schwer verletzt

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“ steht vor einem Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archivbild

Bei einem Zusammenprall zweier Autos in Radevormwald (Oberbergischer Kreis) sind drei junge Frauen schwer verletzt worden. Sie wurden in Krankenhäuser gebracht, teilte die Polizei am Freitag mit. Eine 31-Jährige sei am Donnerstagabend mit ihrem Auto auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit dem anderen Wagen zusammengestoßen. Dabei wurden die 31-Jährige, die 18 Jahre alte Fahrerin des anderen Autos sowie ihre gleichaltrige Beifahrerin schwer verletzt.

Weitere Meldungen