Drei Verletzte nach Feuer in Galvanikbetrieb

07.11.2018, 09:18 Uhr / Lesedauer: 1 min

Bei einem Brand in einem Betrieb im sauerländischen Plettenberg sind drei Mitarbeiter verletzt worden. Mitarbeiter der Oberflächenbeschichtungsanlage hätten die Rettungskräfte alarmiert, nachdem in der Nacht auf Mittwoch eine Maschine in Brand geraten sei, teilte die Feuerwehr mit. Noch vor Eintreffen der Rettungskräfte konnten die Mitarbeiter den Brand mit Feuerlöschern unter Kontrolle bringen, so dass die Feuerwehr nur noch Nachlöscharbeiten machen musste. Drei Arbeiter aus dem Galvanikbetrieb wurden wegen des Verdachts auf Rauchvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. Brandursache und Schadenshöhe waren zunächst noch unklar.

Weitere Meldungen
Meistgelesen