Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Drei Schwerverletzte nach Explosion in Geschäftsgebäude

26.07.2018

Bei einer Explosion in einem Geschäftsgebäude in Berlin sind am Morgen drei Menschen schwer verletzt worden. Einer der Verletzten wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen, wie ein Sprecher der Berliner Feuerwehr mitteilte. Die Polizei ging ersten Erkenntnissen zufolge nicht von einer Straftat aus. Ein Sprecherin erklärte, das Unglück sei „höchstwahrscheinlich“ auf den falschen Gebrauch einer Gasflasche zurückzuführen.

Weitere Meldungen