Drei Festnahmen nach Erpressungsversuch in Shisha-Bar

In einer Düsseldorfer Shisha-Bar hat die Polizei drei Menschen festgenommen. Sie sollen in der Nacht zum Samstag von einer weiteren Person Geld gefordert und ihr Gewalt angedroht haben, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Zuvor hatte die „WAZ“ berichtet. Der Bedrohte hatte die Polizei alarmiert, die mit Spezialkräften anrückte, da sie Hinweise auf Waffen in der Shisha-Bar hatte. Ob sich diese bestätigten, konnte der Sprecher zunächst nicht sagen.

26.10.2019, 14:40 Uhr / Lesedauer: 1 min
Drei Festnahmen nach Erpressungsversuch in Shisha-Bar

Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzwagens der Polizei. Foto: Patrick Pleul/zb/dpa/Archivbild

Die Polizei hatte am Wochenende in Kooperation mit dem Zoll noch weitere Shisha-Bars und Kneipen in Düsseldorf durchsucht - jedoch nicht im Zusammenhang mit den Festnahmen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen