Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Drei Ausländer in Afghanistan getötet

02.08.2018

In Afghanistan sind die Leichen von drei entführten Ausländern gefunden worden. Laut einem Sprecher der Kabuler Polizei wurden sie am Donnerstag gegen Mittag im Bezirk Musahi der Provinz Kabul gefunden. Die drei Männer waren einige Stunden zuvor in Ostkabul von Unbekannten entführt worden. Ersten Untersuchungen zufolge stammten die Getöteten aus Mazedonien, Indonesien und Indien. Dies sei allerdings noch nicht endgültig bestätigt, sagte Stanaksai. Zu dem Vorfall hat sich noch niemand bekannt.

Weitere Meldungen