Dorfabitur in Weddinghofen

20.08.2018 / Lesedauer: 2 min
Dorfabitur in Weddinghofen

Die Vorbereitungen zum Weddinghofer Dorfabitur laufen auf Hochtouren. © Marcel Drawe

Zum dritten Mal schon lädt die Feuerwehreinheit Weddinghofen zum Dorfabitur ein. An diesem Samstag, 25. August, ist es wieder so weit. Die Teilnehmer müssen ihr Geschick in praktischen und theoretischen Prüfungen unter Beweis stellen.

Und dabei sollen auch die Zuschauer viel Spaß haben: Von den zehn Prüfungsdisziplinen finden sieben auf einem Parcours quer durch Weddinghofen statt und drei auf dem Schulhof der Pfalzschule. Wechselsachen sind Pflicht, denn es kann für die Teilnehmer ziemlich nass werden. Alle, die bereits ihr Dorfabitur gemacht haben, können dieses Mal noch weiter aufsteigen und höhere Abschlüsse machen. Es gibt bis jetzt 20 Gruppen, die mitmachen möchten.

Dazu gehören natürlich auch die Löschgruppen der Stadt oder das THW. Mitmachen kann jeder im Alter von 18 bis 99 Jahren.

Die Prüfungen beginnen um 9 Uhr an der Pfalzschule. Um 18.30 Uhr findet dann die Zeugnisvergabe für die erfolgreichen Dorfabiturienten statt. Ab 19.30 Uhr können die frischgebackenen Dorfabiturienten ihren Abschluss auf der Abi-Fete feiern.