Djokovic problemlos in dritter Wimbledon-Runde

03.07.2019, 21:13 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der serbische Weltranglisten-Erste Novak Djokovic ist auch bei seinem Drittrunden-Einzug in Wimbledon ohne Satzverlust geblieben. Der Titelverteidiger gewann beim Rasenturnier in London 6:3, 6:2, 6:2 gegen den US-Amerikaner Denis Kudla. Im Kampf um den Einzug ins Achtelfinale tritt er am Freitag gegen Hubert Hurkacz aus Polen an. Zum Auftakt des Grand-Slam-Turniers hatte Djokovic den Augsburger Philipp Kohlschreiber ebenfalls in drei Sätzen besiegt.

Weitere Meldungen
Meistgelesen