Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Dirk Krampe
BVB-Redaktion
Dirk Krampe, Jahrgang 1965, war als Außenverteidiger ähnlich schnell wie Achraf Hakimi. Leider kamen seine Flanken nicht annähernd so präzise. Heute nicht mehr persönlich am Ball, dafür viel mit dem Crossbike unterwegs. Schreibt seit 1991 für Lensing Media, seit 2008 über Borussia Dortmund.
Dem Autor folgen:
weitere Artikel des Autors

Die U19 des BVB ist Deutscher Meister, die U17 nicht. Unabhängig vom Ausgang nach einer fast perfekten Saison für den Nachwuchs hat der BVB schon die Weichen für die Zukunft gestellt. Von Dirk Krampe

Nach den Transfers von Julian Brandt, Thorgan Hazard und Nico Schulz möchte der BVB nun auch noch Mats Hummels zurückholen. Er könnte das noch fehlende Puzzleteilchen zur Titelreife sein. Von Dirk Krampe

Hellweger Anzeiger Pro und Contra

Ist der Transfer von Mats Hummels für den BVB sinnvoll?

Der BVB plant in der kommenden Saison den großen Coup - und will nach Brandt, Schulz und Hazard das nächste Ausrufezeichen auf dem Transfermarkt setzen. Mats Hummels soll zurückkehren und den neuen Abwehrboss geben. Von Dirk Krampe, Sascha Klaverkamp

Es könnte der spektakulärste Wechsel dieses Transfersommers werden. Borussia Dortmund hat beim FC Bayern Interesse an einer Rückkehr von Mats Hummels hinterlegt. Von Dirk Krampe

Hellweger Anzeiger Borussia Dortmund

BVB-Neuzugang Nico Schulz ist gespannt auf die Zusammenarbeit mit Lucien Favre

Nico Schulz hat sich in den vergangenen Monaten zum Stammspieler im DFB-Team entwickelt. Dennoch weiß man noch nicht allzu viel über den BVB-Neuzugang. Eine Annäherung. Von Dirk Krampe

Die Zukunft von Ilkay Gündogan bei Manchester City ist offen, seit einigen Wochen schon wird über eine Rückkehr zu Borussia Dortmund spekuliert. Wir analysieren die Situation. Von Dirk Krampe

Marco Reus sprühte beim 8:0-Sieg gegen Estland vor Spielfreude. Nach der Partie sprach der BVB-Kapitän über die Spiel-Idee der DFB-Elf - und verriet, wann er wieder ins Training einsteigt. Von Dirk Krampe

Zum Abschluss der Saison 18/19 feiert die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in Mainz mit dem 8:0 gegen Estland eine wilde Torparty. Mittendrin: BVB-Kapitän Marco Reus. Von Dirk Krampe

Dan-Axel Zagadou durchlebte seine zweite BVB-Saison im Wechselbad der Gefühle. Überragend die Hinrunde, zum Vergessen das Ende. Doch seine Perspektiven sind besser als vor einem Jahr. Von Dirk Krampe

Hellweger Anzeiger Borussia Dortmund

So könnte der BVB in der neuen Saison spielen - welches System wäre Ihre erste Wahl?

Dank der Verpflichtungen von Thorgan Hazard und Julian Brandt verfügt Lucien Favre in der Offensive über fast unbegrenzte Möglichkeiten. Wie der BVB in der kommenden Saison auflaufen könnte. Von Dirk Krampe, Jürgen Koers

Thorgan Hazard spricht über die Gründe für seinen Wechsel zu Borussia Dortmund. Neben den Faktoren Axel Witsel und Lucien Favre erhofft sich der 26-Jährige einen Schub durch die Fans. Von Dirk Krampe

Die Legendenmannschaft des BVB verliert in Hongkong das Prestigeduell gegen den FC Liverpool mit 2:3. Die Schiedsrichterin verhindert in letzter Sekunde das Debüt von Hans-Joachim Watzke. Von Dirk Krampe

Hellweger Anzeiger Exklusives Interview

Jan Koller: Den bulligen Stürmer findet man viel seltener - super Zeit beim BVB

Jan Koller bleibt beim BVB in Erinnerung - wegen seiner Größe, seiner Tore und einer besonderen Partie. Im Interview spricht er über glorreiche BVB-Zeiten und neue Stürmertypen. Von Dirk Krampe

Hellweger Anzeiger Deutsche Nationalmannschaft

BVB-Trio will auch im DFB-Trikot Akzente setzen - einem Borussen gelingt das auf Anhieb

Die deutsche Nationalmannschaft hält ein öffentliches Training ab und 20.000 Fans schauen zu. Drei (künftige) Dortmunder wollen auch im DFB-Trikot Akzente setzen - ein Borusse trifft im Test doppelt. Von Dirk Krampe

Andre Schürrle kehrt zum 1. Juli nach Dortmund zurück - hat sportlich aber keine Zukunft beim BVB. Beide Parteien suchen nach einer schnellen Lösung. Doch die Zeit spielt gegen sie. Von Dirk Krampe

Hellweger Anzeiger BVB-Saisonrückblick

Maximilian Philipp: Auf Optimismus folgt ein großer Rückschritt im zweiten Jahr beim BVB

Maximilian Philipp muss die abgelaufene Saison als Rückschritt werten - und verarbeiten. Da die Konkurrenz im offensiven Mittelfeld nicht kleiner wird, ist seine Zukunft bei Borussia Dortmund ungewiss. Von Dirk Krampe

Hellweger Anzeiger Borussia Dortmund

Michael Zorc über die BVB-Zugänge: Das Gros der Arbeit ist erledigt

Jerome Boateng, Mario Mandzukic, Sebastien Haller - im Dunstkreis von Borussia Dortmund fallen vor dem offiziellen Start der Transferphase am 1. Juni viele Namen. Sportdirektor Michael Zorc bleibt betont gelassen. Von Dirk Krampe

Hellweger Anzeiger BVB-Saisonrückblick

Roman Bürki ist in seiner stärksten BVB-Saison zum Führungsspieler gereift

Roman Bürki hat sich etabliert im Tor von Borussia Dortmund, die gerade beendete war seine beste Saison im BVB-Trikot. Die klare Nummer eins ging mit Leistung voran - trotz zwei groben Patzern. Von Dirk Krampe

Hellweger Anzeiger Borussia Dortmund

BVB-Defensive überzeugt in vielen Bereichen, hat aber auch einige Löcher

In der Defensive kann und muss der BVB zulegen, um sich den Titeltraum zu erfüllen. Das Verletzungspech war ein Problem, Standardsituationen aber auch. Die Defensive in der Saisonanalyse. Von Dirk Krampe, Jürgen Koers

Shinji Kagawa hat sich öffentlich von den Fans seines Leihklubs Besiktas Istanbul verabschiedet. BVB-Coach Favre plant ohne ihn, nun sucht er einen neuen Klub. Doch es gibt ein Problem. Von Dirk Krampe