Diebstahl auf dem Friedhof

18.10.2018, 18:15 Uhr / Lesedauer: 1 min
Diebstahl auf dem Friedhof

Hier stand die Statue, die gestohlen wurde. © Anna Gemünd

Das Grab eines lieben Menschen auf einem Friedhof ist für viele Menschen ein wichtiger Ort. Sie pflanzen Blumen dort und stellen Vasen, Laternen oder Figuren auf, damit das Grab schön aussieht. Uwe Geisler hat auf das Grab seiner Mutter eine große Statue gestellt.

Sie ist jetzt gestohlen worden. „Wer macht denn so etwas?“, ärgert sich Uwe Geisler. Die Statue war aus Bronze. Das ist ein sehr wertvolles Metall. Deswegen vermutet Uwe Geisler, das die Diebe es auf die Bronze abgesehen hatten. Er hofft nun, dass vielleicht jemand etwas gesehen hat.

Auf dem Friedhof sind noch weitere Gegenstände von Gräbern verschwunden. Eine Laterne aus Bronze wurde auch geklaut. Und an einer Bronze-Schale, die auf dem Grab von Uwe Geislers Mutter steht, haben die Diebe offenbar auch geruckelt. „Die wollten sie wohl auch mitnehmen, aber das hat nicht geklappt“, sagt Uwe Geisler.

Meistgelesen