Dieb will flüchten und beißt Ladendetektiv in den Arm

28.06.2019 / Lesedauer: 2 min

Ein 18-Jähriger hat sich in Essen auf der Flucht vor einem Ladendetektiv bissig gezeigt. Der junge Mann soll nach Polizeiangaben vom Freitag zuvor in einem Discounter im Hauptbahnhof mehrere Waren in seine Jacke gesteckt haben. Als er das Geschäft ohne zu bezahlen verlassen wollte, sprach ihn der Wachmann an und wollte ihn ins Büro der Filiale führen. Auf dem Weg dorthin biss der Tatverdächtige den Detektiv in den Arm und verletzte ihn schwer, wie es hieß. Trotz der Attacke am Donnerstagabend konnte er den Dieb bis zum Eintreffen der Polizei festhalten.

Weitere Meldungen
Meistgelesen