Die Vorfreude steigt

28.11.2018, 17:31 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Vorfreude steigt

•Lilli, Olga und Greta waren schon in Ajka.

Die Schüler der Sonnenschule freuen sich das Frühjahr: Dann bekommen sie ganz besonderen Besuch. Aus Ungarn, Italien und Großbritannien reisen Schüler nach Unna, um die Grundschüler in Massen zu besuchen. Sie alle nehmen an einem Leseprojekt teil.

Im April waren auch drei Schülerinnen der Sonnenschule schon in Ajka, der ungarischen Partnerstadt von Unna. Ihnen hat es dort gut gefallen. Jetzt waren auch vier Lehrerinnen der Sonnenschule dort, um den Besuch in Unna vorzubereiten.

Zusammen mit den Lehrern aus Ungarn, Großbritannien und Italien haben sie geplant, was die Schüler nächstes Jahr alles in Unna machen können. Die Sonnenschüler freuen sich schon sehr auf ihre Besucher aus ganz Europa.

Meistgelesen