Die Ruhe vor dem Bauen

25.10.2018, 18:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Ruhe vor dem Bauen

Diese Häuser sollen weg, dafür neue gebaut werden. © www.blossey.eu

Viele neue Häuser sollen in den nächsten Jahren auf dem alten Kasernengelände am Rand von Holzwickede gebaut werden. Dafür gibt eine Firma viel Geld aus, um dann Häuser und Wohnungen dort zu vermieten.

Bislang ist noch nicht viel passiert, die alten Gebäude stehen noch. Wie es auf dem Gelände im nächsten Jahr weitergeht und wann dort vielleicht gebaut wird, das will die Firma den Holzwickedern im November im Schulforum erklären.

Die Pläne für neue Häuser gibt es schon lange. Und es wird wohl noch ein paar Jahre dauern, bis aus dem alten Kasernengelände ein fertiges Wohngebiet geworden ist.

Dafür müssen noch ganz viele Pläne präsentiert werden, die alten Häuser müssen abgerissen werden und die neuen gebaut. Wenn dann etwas schief geht, verzögert sich so etwas ganz schnell um Monat oder Jahre. Soldaten gibt es in der Kaserne schon lange nicht mehr, aber bis Familien dort wohnen können, wird es noch eine Weile dauern.

Meistgelesen