Die Kürbisse sind reif

29.08.2018 / Lesedauer: 2 min
Die Kürbisse sind reif

Die Kürbisse sind reif und werden jetzt geerntet. © Marcel Drawe

Wenn auf dem Hof Ligges die Kürbisse geerntet werden, dann kann es losgehen mit dem Spaß rund um die knubbelige Frucht. Bekanntlich erlebt sie Ende Oktober, wenn Halloween gefeiert wird, eine besonders starke Nachfrage. Kinder, die einige Tricks für das Schnitzen lernen möchten, können das nun auf dem Hof an der Afferder Straße. Dort werden regelmäßig Schnitzkurse für Kinder angeboten.

Auswählen kann man aus einer Fülle unterschiedlicher Kürbis-Arten. Etwa 200 unterschiedliche Arten haben die Mitarbeiter des Kamener Kürbishofs geerntet. Insgesamt stapeln sich nunmehr über Tausend Kürbisse in der Scheune des Hofs. Das erinnert ganz stark an die große Halle von Hogwarts, wo Harry Potter zur Schule gegangen ist.

Zaubern kann die Familie Ligges zwar nicht. Es grenzt aber an Zauberei, was die Familienmitglieder dort leisten. Denn die Kürbisse sind ganz schön schwer. Will man mehrere tausend von ihnen ernten, dann mass man schon große Ausdauer und viel Kraft haben. Kürbisse gibt es in mehr als 850 Sorten. Im botanischen Sinne ist der Kürbis eine Beere – die größte Beere der Welt sozusagen!

Meistgelesen