Die Eiskönigin verzaubert RN-Abonnenten beim Familientag in der Cineworld

RN-Familientag

Über 120 Abonnenten der Ruhr Nachrichten waren Sonntag beim RN-Familientag in der Cineworld Lünen, um „Die Eiskönigin 2“ zu schauen. Ein gesamter Kinosaal war exklusiv für sie gemietet.

Lünen

, 24.11.2019, 16:20 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Eiskönigin verzaubert RN-Abonnenten beim Familientag in der Cineworld

Piets Oma(r.) hatte die Karten für den RN-Familientag gewonnen - und nahm ihren Enkel und seine besten Freunde mit ins Kino. © Michelt

„Wir wollten sowieso in die Eiskönigin und als Oma die Karten gewonnen hat, haben wir uns noch mehr gefreut“, erzählt Piet, der zusammen mit seinen Freunden Ida und Maximilian am Sonntag (24.) im Kino war.

Und egal ob jung oder alt: Alle Gewinner haben sich auf den Film gefreut und hatten schon vor Filmbeginn am Mittag Spaß mit Leni, die ebenfalls vor im Cineworld in Lünen war.

RN-Maskottchen Leni begeistert

Die 9-jährige Jana zum Beispiel kennt das Ruhr-Nachrichten-Maskottchen Leni schon gut. Sie liest nämlich öfter die Kinderseite in der Zeitung. Als ihr Papa dann die Karten für den Ruhr-Nachrichten-Familientag gewonnen hatte, war sie total begeistert. „Der Trailer war schon total spannend und ich gehe auch gerne ins Kino“, erzählt sie.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Bilder vom RN-Familientag in der Cineworld

Zum Familientag in die Lüner Cineword haben die Ruhr Nachrichten Abonnenten eingeladen.
24.11.2019
/
Eindrücke vom Familientag der Ruhr Nachrichten in der Lüner Cineworld.© Michelt
Eindrücke vom Familientag der Ruhr Nachrichten in der Lüner Cineworld.© Michelt
Eindrücke vom Familientag der Ruhr Nachrichten in der Lüner Cineworld.© Michelt
Eindrücke vom Familientag der Ruhr Nachrichten in der Lüner Cineworld.© Michelt
Eindrücke vom Familientag der Ruhr Nachrichten in der Lüner Cineworld.© Michelt
Eindrücke vom Familientag der Ruhr Nachrichten in der Lüner Cineworld.© Michelt
Eindrücke vom Familientag der Ruhr Nachrichten in der Lüner Cineworld.© Michelt
Eindrücke vom Familientag der Ruhr Nachrichten in der Lüner Cineworld.© Michelt
Eindrücke vom Familientag der Ruhr Nachrichten in der Lüner Cineworld.© Michelt
Eindrücke vom Familientag der Ruhr Nachrichten in der Lüner Cineworld.© Michelt
Eindrücke vom Familientag der Ruhr Nachrichten in der Lüner Cineworld.© Schütze
Eindrücke vom Familientag der Ruhr Nachrichten in der Lüner Cineworld.© Schütze
Eindrücke vom Familientag der Ruhr Nachrichten in der Lüner Cineworld.© Schütze
Eindrücke vom Familientag der Ruhr Nachrichten in der Lüner Cineworld.© Schütze
Eindrücke vom Familientag der Ruhr Nachrichten in der Lüner Cineworld.
© Schütze
Eindrücke vom Familientag der Ruhr Nachrichten in der Lüner Cineworld.© Schütze
Eindrücke vom Familientag der Ruhr Nachrichten in der Lüner Cineworld.
© Schütze
Eindrücke vom Familientag der Ruhr Nachrichten in der Lüner Cineworld.© Schütze
Eindrücke vom Familientag der Ruhr Nachrichten in der Lüner Cineworld.© Schütze
Eindrücke vom Familientag der Ruhr Nachrichten in der Lüner Cineworld.© Schütze
Eindrücke vom Familientag der Ruhr Nachrichten in der Lüner Cineworld.© Schütze
Eindrücke vom Familientag der Ruhr Nachrichten in der Lüner Cineworld.© Schütze
Eindrücke vom Familientag der Ruhr Nachrichten in der Lüner Cineworld.© Schüte
Eindrücke vom Familientag der Ruhr Nachrichten in der Lüner Cineworld.© Schütze
Eindrücke vom Familientag der Ruhr Nachrichten in der Lüner Cineworld.© Schütze
Eindrücke vom Familientag der Ruhr Nachrichten in der Lüner Cineworld.© Schütze

Viele der Kinder beim Familientag sind absolute Eisköniginnen-Fans, einige Mädchen hatten sogar Kleider wie die von Elsa an. Die Geschwister Lena (13), Tom (10) und Lotta Luisa (4) aus Herbern haben den ersten Film schon oft zusammen gesehen. „Aber Schneemann Olaf gefällt mir am Besten, der ist immer witzig“, sagt Tom.

Nicht nur ein Film für Mädchen

Auch die Zwilinge Gabriel und Noel (8 Jahre) waren begeistert. „Obwohl das ja eigentlich ein Mädchenfilm ist“, sagen sie. Der Eintritt für die Gewinner der Kinokarten war am Sonntagmittag kostenlos, hinzu kam - wie es sich für einen Kinobesuch gehört - auch noch kostenloses Popcorn und ein Kaltgetränk.

Für die Aktionkamen die Ruhr-Nachrichten- Leserinnen und -Leser aus Lünen und Umgebung, zum Beispiel aus Datteln, Herbern oder Nordkirchen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Kinofest-Chauffeur
Promi-Fahrer: Lansink konzentriert, Urspruch entspannt, neue Schuhe für Vanessa Mai
Hellweger Anzeiger 30. Kinofest Lünen
Bastian Pastewka schenkt vielen Lünern am Kinofest-Abschluss ein Lächeln
Meistgelesen