Die Einmündung an der Netteberger Straße ist wieder frei

Netteberger Straße

Verkehrsteilnehmer können die Netteberger Straße wieder regulär befahren. Auch an der Neuen Werner Straße sind die Arbeiten abgeschlossen. Nur eine Sache fehlt noch.

Selm

30.10.2018, 06:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Einmündung an der Netteberger Straße ist wieder frei

Die Einmündung Netteberger Straße ist wieder frei. © Theo Wolters

Die Einmündung Netteberger Straße/Neue Werner Straße ist für den Verkehr wieder freigegeben. Die Arbeiten sind abgeschlossen, es fehlen lediglich noch kleinere Restarbeiten. Abgeschlossen ist die Sanierung der Neuen Werner Straße im dritten Bauabschnitt zwischen Netteberger Straße und Cappenberger Damm.

Die Leitpfosten sind aufgestellt, die Markierungen aufgetragen. Noch gilt allerdings Tempo 30. Wie Stadtsprecher Malte Woesmann mitteilte, werde die Tempobegrenzung spätestens in der kommenden Woche aufgehoben. Es müsste noch die endgültige Beschilderung aufgestellt werden.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Verkehrserziehung

Mit diesem Bild im XXL-Format machen sich Erstklässler im Straßenverkehr bemerkbar

Hellweger Anzeiger Feuerwerkskörper

Böllerwurf in Modegeschäft: Das sagt die Polizei Unna zum Vorfall an der Kreisstraße

Hellweger Anzeiger Vortrag im Bürgerhaus

Warum 900 Schülerinnen und Schüler noch mehr lernen sollen über das Thema Klima

Meistgelesen