Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

„Deutschlandtrend“: Fast zwei Drittel sehen Rassismusproblem

03.08.2018

Rassismus stellt nach Ansicht von knapp zwei Drittel der Menschen in Deutschland ein beachtliches Problem dar. Das geht aus dem ARD-„Deutschlandtrend“ hervor. 17 Prozent sehen demnach im Rassismus ein sehr großes, 47 Prozent ein großes Problem. Beim Thema Integration ist das Bild gemischt: Mit Blick auf Zuwanderer, die seit Jahrzehnten hier leben, meinen 62 Prozent der Befragten, dass die Integration sehr gut oder gut gelungen ist. Bei Migranten, die in den letzten Jahren nach Deutschland gekommen sind, meinen 68 Prozent, dass sie eher schlecht oder sehr schlecht integriert sind.

Weitere Meldungen