Deutschland verurteilt nordkoreanischen Raketentest

01.11.2019, 10:54 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Bundesregierung hat den Test zweier ballistischer Kurzstreckenraketen durch Nordkorea mit Nachdruck verurteilt. „Nordkorea hat mit dem zwölften Raketentest in diesem Jahr erneut gegen seine Verpflichtungen aus einschlägigen Resolutionen des Sicherheitsrats verstoßen und gefährdet die internationale Sicherheit in unverantwortlicher Weise“, sagte eine Sprecherin des Auswärtigen Amts. Bei seinem jüngsten Waffentest hat die selbst erklärte Atommacht Nordkorea eigenen Angaben zufolge ein weiteres „supergroßes“ Mehrfach-Raketenwerfersystem erprobt.

Weitere Meldungen
Meistgelesen